Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

      Mein Ziel und das Studio:

  • Einer meiner wichtigsten Ziele nach der Sturm und Drang Zeit, sowie nach der "Live Mucke Zeit",  war schon immer ein Home Studio
  • Der nächste Schritt ist weitere Erfahrung in der Tontechnik zu sammeln und viel auszuprobieren
  • Zum Ausprobieren braucht man verschiedene Richtungen der Musik sowie vielfältige Instrumentation
  • Mein Studio ist ein kreativ Studio für interessante Projekte, Geduld und Gelingen stehen immer an erster Stelle
  • Ich möchte Anfängern, Talenten, kreativen Menschen, usw. die Arbeit in einem Studio näher bringen, aber auch eigene Songs Mastern
  • Meine über 25 Jahre Bühnen und Musik Erfahrung, sowie die Teilnahme an Schulungen bilden die Basis meiner, im Studio, geschaffenen CDs

     Was kann so ein Studio:

  • Aufnahmen:                   Demo Aufnahmen - Songs auf CD - Mitschnitte auf CD - Sprecher auf CD -  Hörspiel auf CD - Film / Video Vertonung
  • Mix und Mastering:       Mikrofonierung - Recording - Mixing, Mastering - Musikschnitte für Tänzer- Artisten usw. - Master CD Erstellung
  • Restauration:                 Aufnahmen verbessern - Vinyl Platten auf CD - Songs die knacken, kratzen, rauschen säubern - alte Demos aufpeppen - Gig Mitschnitte verbessern
  • Karaoke & more:           Karaoke auf CD - umgeschriebene oder umgedichtete Songs auf CD - Geschenk CD - Party CD usw. 
  • Formate:                         Ein Studio kann viele Audio Formate verarbeiten  (nicht nur Wave und MP3) - CD's brennen mit spezieller Studio Soft- und Hardware

   Meine Qualifikation im Überblick:

  • Akustik Gitarre:           Western Gitarre - Konzert Gitarre - Schlag- und Zupftechniken (sogar ohne Noten) - Richtig stimmen - Zur Gitarre singen - Erste Zupftechniken
  • E - Gitarre:                    Rhythmus - Solo - Picking - Sondergriffe - Effekte nutzen - Verstärker Einstellungen - Gitarren Technik - Andere Stimmtechniken
  • Gesang:                        Singen kann jeder Mensch, aber besser geht es mit: Grundlehre des Gesangs - Atemtechnik - Gesangsübungen - was Singen gefährlich machen kann -
  •                                        Einsatz des Körpers - singen mit Mikro
  • Songwriting:                 Wie schreibt man einen Song? - Ich habe einen Song und brauche die Musik - ich habe die Musik und brauche einen Song -
  •                                        Musikalische Ideen und deren Umsetzung
  • Thema Auftritte:          Lampenfieber - Verhalten auf der Bühne - Wie verhält man sich bei: Störungen jeder Art - unter Profis oder Stars - lahmen Publikum -
  •                                        wenn Bedingungen / Verträge von Anfang an unklar sind
  • Nochmal Auftritte:      Wenn man sich vor dem Auftritt zerstritten hat - wenn die Technik streikt - wenn ein Auftritt negative Kritik erfährt - wenn ich "hänge" -
  •                                        wenn der Auftritt einfach nur geil war...... FEIERN !!!

 

     Studio EXTRA:                    Rund um das Schlagzeug - vom ersten Schlag bis hin zum richtigen stimmen - Mein Sohn ist ausgebildeter Schlagzeuger des Studios


     Und zum Schluss:                 Meine große musikalische Familie ist ein Teil und Nutzer dieses Studios. Ich selbst verstehe mich als ein Botschafter der Musik,

                                                  welcher Erfahrungen musikalischer Art gern teilt und zugleich Zugang zur Studiotechnik vermittelt.